22.03.21 – Was für ein Text

Wenn es endlich wieder wärmer wird, gibt es auch draußen mehr zu lesen. Denn nicht selten werden T-Shirts vorn und / oder hinten mit Texten bedruckt.
Das zieht natürlich Blicke an. Was steht da geschrieben?
Dabei kann es sich um eine Botschaft  (heute auch gern message genannt)  handeln, oder um eine Provokation oder etwas Witziges oder etwas Rätselhaftes.  Der Hauptzweck dieser Texte besteht wohl darin, dem Träger oder der Trägerin Aufmerksamkeit zu verschaffen. Sie können ihn oder sie interessant und sympathisch erscheinen lassen oder auch etwas von seiner oder ihrer Lebenseinstellung und Gruppenzugehörigkeit sichtbar machen.

Manches davon prägt sich ein.
An einen solchen Aufdruck kann ich mich auch nach zwei Jahren noch erinnern: LOVE IS FOR LOSERS.

Das kann doch nicht …    war meine spontane innere Reaktion. Liebe soll etwas für Versager und Verlierer sein??

Zu Hause habe ich dann gegoogelt und festgestellt, dass es sich dabei um einen Song der 2018 gegründeten kalifornischen Band “The Longshot” handelt. Der Text ist aus der Perspektive eines Menschen geschrieben, der in der Liebe sehr verletzt wurde und dann versucht, sich selbst und anderen einzureden, dass Liebe etwas für Verlierer sei.
Offenbar spiegelt sich in diesem Ausdruck und Ausbruch LOVE IS FOR LOSERS etwas wider, was einen empfindlichen Nerv trifft. Im Februar dieses Jahres erschien unter dem gleichen Titel ein Jugendbuch von Wibke Brueggemann, das von einer tief enttäuschten und verletzten Fünfzehnjährigen erzählt.

Dass jemand dieses bewegende Thema in einem Song oder in einem Buch mit dem Titel LOVE IS FOR LOSERS verarbeitet, kann ich nachvollziehen.

Aber als Text auf einem T-Shirt?

Und dann ging mir plötzlich auf, dass ich das auch im Zusammenhang von Johannes 3,16 lesen kann…

Was sagen Sie dazu, liebe Leserin und lieber Leser?

Ihr
Heinz Schneemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.