17.03.21 – „Früher war alles besser…“

„Früher war alles besser ….“

So beginnt nicht nur ein Lied von den Wise Guys, sondern mit diesen Worten begann auch der ältere Kollege sein Grußwort für die neue Kollegin. Er wollte ihr keinen Ratschlag geben, sondern erzählte von seinem eigenen Berufsbeginn.

„Früher war alles besser …“ – den Satz haben Sie sicher auch schon mal gehört. Im Rückblick scheint die Vergangenheit verklärt zu werden und ein Blick in die Zukunft löst Fragen und Befürchtungen aus. Vielleicht ist das auch typisch, wenn man nicht mehr 20 ist? Vielleicht ist es typisch deutsch?

„Früher war alles besser …“ – Könnte es nicht auch stimmen? Die Welt lag einem zu Füßen. Man konnte entdecken, erleben und glaubte unendliche Möglichkeiten zu haben. Aber so vieles gab es früher und gibt es heute noch: Gewalt, Krieg, Armut, Hunger. Wo ist es da besser?

„Früher war alles besser …“ – Möchten Sie die Zeit Ihrer Eltern, Großeltern oder vor 150 Jahren zurück? Das Leben hat sich verändert und auf vieles möchte ich nicht verzichten: Gleichberechtigung, Reisefreiheit, Geschirrspüler, Internet..  Und was ist Ihre Meinung?

„Früher war alles besser …“ – das denke ich in diesen Tagen immer wieder und wünsche ich mir vieles zurück, was ich vermisse. Was werde ich wohl nach der Pandemie sagen?

Angela Langner-Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.